GRADO L/T

Die Arbeitsplatzleuchte GRADO lässt sich nach planerischer Abstimmung direkt an die Möblierung fixieren oder ortsveränderlich mit einer Fußplatte aufstellen.

Die zweiarmige GRADO T4S bietet durch Licht- und Bewegungssensoren die Möglichkeit, vier einzelne Tischzonen unabhängig voneinander geregelt zu beleuchten. Sie ersetzt somit vier Einzelplatzleuchten.

Im Fall höhenverstellbarer Tische ist jedem Arbeitsplatz ein Einzelsensor mit klar definiertem Erfassungsbereich zugeordnet. Jede Veränderung im Messbereich wird erfasst und die Beleuchtung im betreffenden Teilbereich angepasst.

Analog dazu ist die einarmige Version Grado L2S einem Doppelarbeitsplatz und die Grado LS einem Einzelarbeitspatz zugeordnet. Das integrierte Uplight der Leuchte wird über einen separaten Taster bedient.

Das Leuchtengehäuse ist mit dem Stiel per Justierschrauben nivellierbar verbunden und horizontal zur Arbeitsfläche ausgerichtet.


Produktdaten:

Stehleuchte

Abmessungen Kopf Grado L S: 1300x140x35mm
Abmessungen Kopf Grado L 2S: 1300x140x35mm
Abmessungen Kopf Grado T 4S: 2x1300x140x35mm

Abmessungen Stiel: 2000x60x30mm
Abmessungen Fuß: 500x350x10mm
LED Lumen Grado L2S: 14000lm
Systemleistung: max. 72W
LED Lumen Grado T4S: 28000lm
Systemleistung: max. 144W
Techn. Ausführung: An-Aus, dimmbar oder mit Licht- und Bewegungssensor
Oberfläche: Aluminium in den RAL-Farben nach Wahl gepulvert
Lichtaustritt: direkt + indirekt